Mein glutenfreier Backofen

Burgerbrötchen

Heute hatten wir Lust auf Burger! Egal, ob Veggie-Variante oder klassisch mit saftigem Rindfleisch – die schmecken immer. Hier gibt’s allerdings nur das Rezept für’s Brötchen. 🙂

Für 10 kleine Brötchen:

425 g GF-Mehl

75 g Kartoffelstärke

1 P. Hefe

1,5 TL Salz

1,5 TL Xanthan

1 P. Backpulver

3 EL Öl

2 TL Agavendicksaft

250 ml  Wasser, lauwarm

250 ml Milch, lauwarm

Alle trockenen Zutaten vermischen, dann die übrigen, flüssigen Zutaten dazu geben und gut verkneten. Mit nassen Händen ca. 10 Brötchen formen und auf ein Backblech legen.

Zugedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen, dann mit Milch bepinseln und nach Geschmack mit Sesam bestreuen. Bei 175 Grad (Umluft) ca. 30 min backen.

Etwas abkühlen lassen, mit Salat, Burger und Dipps nach Geschmack belegen. Yummy 🙂

burgerparade.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s