Mein glutenfreier Backofen

Pesto-Brötchen

Lecker nussig-würzig, die Brötchen sind perfekt als Imbiss oder passen zum Grillfest an einem lauen Sommerabend!

Das wird benötigt:

1 Pkg. Poensgen Fertigmehlmischung Typ „Dunkles Körnerbrot“ (s. hierzu auch den Hinweis im Rezept: Sauerteigbrot mit Banane)

400 ml Wasser

2 P. Hefe

20 g gehackte Mandeln

4 bis 5 TL (grünes) Pesto

etwas Öl zum Bestreichen

geriebener Hartköse zum Bestreuen

So geht’s:

Das Wasser in eine Schüssel geben, Hefe, Mandeln, Mehlmischung dazu geben und mit dem Pesto zu einem Teig verkneten. Mit nassen Händen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ca. 8 Brötchen formen und glattstreichen. Die Brötchen zugedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Anschließend mit Öl bestreichen und nach Belieben mit Käse bestreuen.

Bei 180 Grad (Umluft) etwa 35 bis 40 min backen, dann sofort auf einem Rost abkühlen lassen, wobei sie noch leicht sehr gut schmecken!

Pestobrötchen

Mit freundlicher Unterstützung durch

Poensgen Logo (002).jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s