Mein glutenfreier Backofen

Kleines Reisbrot

Ein kleines feines Brot ist es geworden. Eigentlich wollte ich es mit einem Ei zubereiten, aber es war keines mehr da… Also habe ich es durch eine Banane ersetzt und somit ist das Brot sogar vegan! Ohne Ei geht es nicht so fluffig auf, ist aber dennoch weich und hat zusätzlich eine ganz leichte feine Süße, so dass sowohl herzhafte als auch süße Brotaufstriche darauf schmecken 🙂

Für ein kleines Brot:

1 Banane

300 ml Wasser

2 TL Hefe

4 EL Öl

1 EL Essig

350g Vollkornreismehl

1 TL Xanthan

1 TL Salz

So geht’s:

Die Banane mit einer Gabel zu Brei zerdrücken.

Wasser in eine Schüssel geben, alle Zutaten dazu geben und zu einem Teig verkneten.

In eine gefettete Kastenform füllen, glatt streichen und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Anschließend mit Öl bestreichen und bei 175 Grad (Umluft) für ca. 45 min. backen.

Kleines Reisbrot2

4 thoughts on “Kleines Reisbrot”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s