Rezepte

Kastanienbrot – eifrei

Glutenfrei und vegan? Muss das denn auch noch sein?

Jein, aber tatsächlich haben viele Zöliakie-Patienten zusätzliche Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten. Der ohnehin schon geschädigte, entzündete Darm vermag es oftmals nicht, bestimmte andere Lebensmittel zu verarbeiten.

Neben den häufigsten (Laktose und Fruktose) gibt es zahlreiche weitere Unverträglichkeiten („Es gibt nichts, was es nicht gibt.“). Insofern können vegane Gerichte eine sehr gute Lösung für zumindest einen großen Teil von Nahrungsmittel-Allergien sein.

Heute zeige ich euch die vegane Variante meines beliebten Kastanienbrotes. Es ist genau wie das Original herrlich luftig-locker und besticht durch den leicht nussigen Geschmack. Es passt wunderbar sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Aufstrichen. Lasst es euch schmecken.

Kastanienbroteifrei1

Für ein kleines Brot (25 x 11 cm):

20 g Ei-Ersatz (z.B. von 3Pauly) plus 80 ml Wasser

300 ml Wasser

2 P. Hefe

4 EL Öl

1 EL Essig

280 g Vollkornreismehl

70 g Kastanienmehl

1/2 TL Xanthan

1 TL Salz

veganes Kastanienbrot

So geht’s:

Den Ei-Ersatz mit Wasser anrühren.

Wasser in eine Rührschüssel geben. Erst die Hefe, dann alle anderen Zutaten zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und ca. 1 Stunde zugedeckt ruhen lassen. Die Oberfläche mit etwas Öl bestreichen, dann das Brot bei 175 Grad (Umluft) ca. 45 min. backen.

glutenfreies Kastanienbrot

 

6 Gedanken zu „Kastanienbrot – eifrei“

  1. Ich sage mal so, ich wollte ja das Experiment Glutenfreu und Vegan mal für eine Zeit lang durchziehen und zu Hause klappt das auch ganz gut. Aber sobald man zum Essen eingeladen ist oder Essen geht… Ja, da muss man sich dann für eins von beiden entscheiden. Zumal man sich auch selbst kasteien kann o.O

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen liebe Stephanie, auch Dein Kastanienbrot sieht sehr fluffig und saftig lecker aus! Du bäckst wirklich immer wieder köstliche Brote. 👍 Dir einen wundervollen Sonnentag und bis bald….. ☀️
    Liebe Grüße, Gaby 😊🌷

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s