Basics

Dunkler Mehlmix (maisfrei)

Eine gute Nachricht für alle, die auf Mais(-Produkte) verzichten:
ich habe eine Mehlmischung ohne Maismehl bzw. Maisstärke für euch. Es ist ein dunkler Mix, der sich super für kräftige Brote eignet.

Zwei Gründe, warum beim glutenfreien Backen Maisprodukte gemieden werden können/sollen/müssen, sind die folgenden:

  1. Mais ist zwar extrem lecker und an sich auch glutenfrei. Bei verarbeitetem Mais, wie Polenta, Maismehl, Maisstärke etc. kann es aber schnell anders aussehen.
    Oftmals wird Mais in Produktionsbetrieben verarbeitet, die auch glutenhaltige Getreide mahlen – und schon ist das Maisprodukt kontaminiert und somit nicht mehr glutenfrei. Hat der Hersteller also sein Produkt nicht ausdrücklich als glutenfrei deklariert, muss es bei Zöliakie gemieden werden.
  2. Es gibt viele Menschen, die (egal, ob als glutenfrei deklariert oder nicht) Mais nicht vertragen und allergisch reagieren.

Ergibt ca. 730 g:

200 g Buchweizenmehl

200 g Kartoffelstärke

200 g Tapiokastärke

50 g Braunhirsemehl

30 g Kastanienmehl

30 g Traubenkernmehl

10 g Guarkernmehl

10 g gemahlene Flohsamenschalen

Alle Zutaten gut vermischen und luftdicht verschlossen aufbewahren.

glutenfreier maisfreier Mehlmix

2 Gedanken zu „Dunkler Mehlmix (maisfrei)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.