Rezepte

Rote-Bete-Bällchen

Hab ich euch schon erzählt, dass ich mit meiner Vorliebe zu Roter Bete in meiner Familie ziemlich alleine stehe? Mein Mann und meine Kinder können dem süß-kräftigen Geschmack der roten Knolle so gar nichts abgewinnen.

Wenn ich also eine Mahlzeit mit Roter Bete zubereiten möchte, dann doch bitte so, dass man sie nicht herausschmeckt. Geht es euch da ähnlich?

Dann versucht es doch mal mit diesen Rote-Bete-Bällchen. Die schmecken zwar immer noch leicht süßlich, aber das liegt sicherlich an den verarbeiteten Cornflakes. 😀 Zudem sind es so richtig gute Sattmacher; perfekt also, wenn hungrige Gestalten an kalt-nassen Tagen zu Hause eintrudeln.

Rote Bete Bällchen3

Für etwa 20 Bällchen:

  • 400 g Rote Bete
  • 1 Zwiebel
  • 180 g glutenfreie Cornflakes
  • 100 g Maismehl (z.B. von Werz)
  • 3 Eier
  • 8 g gemahlene Flohsamenschalen (z.B. von Fiberhusk)
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry
  • reichlich Öl (z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl)

Rote Bete Bällchen1

So geht’s:

Die Rote Bete schälen, waschen und auf einer Reibe groß raspeln.

Kleiner Extratipp:
Plastikhandschuhe schützen vor roten Händen. Übrigens lassen sich auch Einweghandschuhe mehrfach verwenden. Ich habe meine bestimmt schon seit einem halben Jahr in Verwendung: einfach abwaschen und über der Heizung trocknen lassen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Die Cornflakes fein zerbröseln.

Dann alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, kräftig würzen und mit den Händen zu einem festen Teig kneten. Dann kleine Bällchen (etwa in der Größe eines Tischtennisballs) formen.

Reichlich Öl (etwa 5 mm hoch) in einer Pfanne erhitzen. Die Bällchen hineingeben und in etwa 15 Minuten garen, dabei öfters wenden.

rote-bete-bc3a4llchen2.jpg

Dazu schmeckt gut Lauchgemüse mit Sesam:

  • 450 g Lauch
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 10 g Gemüsebrühe
  • 10 g Sesam

So geht’s:

Den Lauch putzen, in Scheiben schneiden (etwa 1 cm) und gut waschen.

Wasser, Öl und Gemüsebrühe in einen Topf geben und erhitzen. Den Lach hinzugeben und bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten dünsten. Zum Schluss den Sesam hinzufügen und kurz mitgaren.

Rote Bete Bällchen4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.