Über mich

Ich heisse Stephanie und lebe glücklich mit meiner Familie in Wuppertal.

Als bei meinem Sohn im Alter von vier Jahren Zöliakie diagnostiziert wurde, und der Anfangsschreck überwunden war, stellte sich sehr schnell die Frage: „Und was essen wir jetzt?“.

Ich habe schon immer gerne gebacken und mit Rezepten experimentiert. Fertig- und Tiefkühlprodukte hab ich nicht so gern, deshalb versuche ich nach und nach alles glutenfrei umzuwandeln. Alle hier veröffentlichten Rezepte sind, wenn nicht anders angegeben („Gastbeitrag“, „Nachgemacht von xy-Blog“, „Abgewandelt aus xy-Buch“) von mir selbst erfunden.

Mama, können wir schon mit dem Essen anfangen, oder musst du noch ein Foto machen?

Diese Frage höre ich öfters, denn alle hier gezeigten Gerichte werden selbstverständlich von uns gegessen. Deshalb sehen viele Bilder so aus, wie sie sind: aus dem prallen Leben und noch eben schnell mit dem Handy fotografiert.

Ich hoffe, dir gefallen meine Ideen und du findest hier Anregungen für die nächste Familienfeier, den bald anstehenden Kindergeburtstag oder für ein schnelles, leckeres Abendessen!

OMGstephfannyblog

Noch mehr ‚Über mich‘ erfährst du über die Suche (++Award).