Über mich

Ich heisse Stephanie und lebe glücklich mit meinem Mann und unseren vier Kindern in Wuppertal.

Als bei meinem Sohn im Alter von vier Jahren Zöliakie diagnostiziert wurde, und der Anfangsschreck überwunden war, stellte sich sehr schnell die Frage: „Und was essen wir jetzt?“.

Ich bin keine Köchin oder Ernährungsexpertin, habe aber schon immer gerne gebacken und mit Rezepten experimentiert. Fertig- und Tiefkühlprodukte hab ich nicht so gern, also versuche ich nach und nach alles selbst glutenfrei zuzubereiten. Alles, was ihr hier seht, ist also entweder von mir selbst erfunden oder es sind umgewandelte Rezepte. 

Ich hoffe, Euch gefallen meine Ideen und Ihr findet hier Anregungen für die nächste Familienfeier, den bald anstehenden Kindergeburtstag oder für ein schnelles, leckeres Abendessen!