Website-Icon Mein glutenfreier Backofen

Heisse Schokolade

Was machst du nach einem eisigen Tag in Schnee und Kälte, wenn die Wärme dein Innerstes so gar nicht erreichen will?

Wenn du spürst, wie sich die Kälte langsam aber sicher von deiner Nasenspitze und von deinen Zehen her im Körper breit macht?

Wenn du zu faul zum Badewasser-Einlassen bist und auch keine Lust auf Tee hast?

Dann versuch es doch mal mit diesem Glücklichmacher:

du schlürst ganz vorsichtig die heiße Schokolade durch die kalte Sahne hindurch und die Temperaturen und Geschmäcker entfalten sich in deinem Mund…

Das ist der Himmel auf Erden! 

Für 2 Becher:

knapp 500 ml Milch

100 g Schokolade

1/2 TL Zimt

knapp 100 ml Sahne

So geht’s:

Die Milch mit der Schokolade fast zum Kochen bringen, mit einem Schneebesen leicht schaumig rühren.

Den Zimt einrühren. Auf zwei Becher verteilen.

Die Sahne nur ganz leicht aufschlagen, sie soll noch flüssig sein! Dann gleichmäßig in die heiße Schokolade gießen.

Sofort genießen, aber gaaanz vorsichtig!! Es besteht Zungen-Verbrennungsgefahr!!

Die mobile Version verlassen