Rezepte

Weckmänner

Heute, am 11. November ist Sankt Martin! Die Kinder freuen sich über ihre schönen Laternen, die sie gebastelt haben. Endlich können sie diese leuchten lassen und ziehen in der aufkommenden Dämmerung in kleinen oder großen Gruppen durch die Nachbarschaft.

Traditionell werden dabei Martins- und Laternenlieder gesungen und bei den Nachbarn Süssigkeiten eingesammelt. Diese freuen sich – seien wir ehrlich – mehr oder weniger über die – auch hier bin ich ehrlich – mehr oder weniger schönen Lieder. 🙂

Bei uns findet der Martinszug mit der gesamten Grundschule statt. Ungefähr 200 kleine und etwas größere aufgeregte Kinder werden hinter Sankt Martin auf dem Pferd und einer Blaskapelle her ziehen und zum besten geben, was sie an Liedern gelernt haben.

Anschließend gibt es Bratwurst und Kinderpunsch auf dem Schulhof und für jeden einen Weckmann in die Hand.

Unserer kommt natürlich nicht mit der Großbestellung, sondern aus meinem glutenfreien Backofen. Aus einem einfachen Quark-Öl-Teig hergestellt, garantiere ich euch Gelingsicherheit. Und der süße Überzug gibt noch mal das besondere Extra. Probiert es doch mal selber aus! Weiterlesen „Weckmänner“