Rezepte

Süsse Pizza

Magst du auch so gerne Pizza? Und wenn du sie gerade aufgegessen hast und du eigentlich schon platzt, dann wünscht du dir trotz allem noch einen Nachtisch hinterher?

Ja, ich kenn das! Und vielleicht kann ich dir sogar helfen: wie wäre es mit einer süssen Pizza? Du musst sie ja nicht alleine essen, du kannst sie mit deinen liebsten Menschen (oder wie ich: mit einem Bären) teilen. Sie schmeckt auf jeden Fall sowohl als Hauptgericht oder tatsächlich als Nachtisch oder auch als Kuchenersatz zum Kaffee oder zwischendurch oder wie auch immer du es am liebsten hast.

Ich zeige dir hier eine Pizza mit Himbeeren, leider gibt’s jetzt keine frischen mehr, aber ich nehme auch gerne die tiefgekühlten. Ich lass die sauren Beeren gerne so wie sie nun mal sind. Durch den Milchreis, den Zimt & Zucker und die weisse Schokolade ist die Pizza süss genug.

Übrigens: ich finde Milchreis in Reismilch gekocht ja noch leckerer als mit Kuhmilch (und außerdem ist es so ein schönes Wortspiel).

Süsse Pizza2
Hey, warte! Lass uns teilen!

Für eine Pizza:

120 ml lauwarmes Wasser

1 P. Hefe

1 TL Zucker

120 g GF-Mehl

2 TL Backpulver

1 TL Xanthan

1 EL Apfelessig

1 EL Olivenöl

1/2 TL Salz

120 g Milchreis

500 ml Reismilch

Zimt & Zucker

200 g TK-Himbeeren

weisse Schokolade (mit der entsprechenden Variante, bleibt das Rezept sogar vegan 🙂 )

Süsse Pizza3So geht’s:

Himbeeren auftauen, dabei ein paar schöne Exemplare zur Seite legen.

Für den Teig alle Zutaten verkneten, dann auf einem Backpapier zu einem flachen Kreis formen. Zugedeckt ca. eine halbe Stunde ruhen lassen.

In der Zeit den Milchreis zubereiten. Er sollte schön dick cremig sein. Er muss nicht extra gesüsst werden, weil die Reismilch schon sehr süss schmeckt. Etwas auskühlen lassen, dann auf dem Pizzaboden verteilen. Mit Zimt & Zucker bestreuen.

Die Himbeeren pürieren, evtl. etwas süssen. Mit geraspelter weissser Schokolade bestreuen. Bei 180 Grad (Umluft) etwa 25 min. backen.

Süsse Pizza5

2 Gedanken zu „Süsse Pizza“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.