glutenfreie Hirsebällchen
Rezepte

Hirsebällchen auf Gemüse

Wie hab ich mich über dieses Essen gefreut!! Es war so lecker!!

Kennt ihr das? Wenn man die Erwartungen runterschraubt und dann völlig überrascht wird? Das war bei diesem Abendessen nämlich der Fall.

Und das kam so: ich war den ganzen Tag beschäftigt, hatte es mal wieder nicht geschafft einzukaufen und für’s Abendessen musste eben das her, was noch da war. Oh Schreck, keine Kartoffeln mehr da, kein Reis mehr da, Nudeln? – nicht schooon wieder, Gemüse? – ein paar Möhren, eine halbe Aubergine und so ein bisschen dies und das.

Mein Blick wanderte weiter durch die Vorräte und blieb bei der Hirse stecken, denn mir fiel wieder ein, dass ich schon seit längerer Zeit Hirsebällchen ausprobieren wollte.

Wann also, wenn nicht jetzt? Und ich kann euch sagen: erstens, es ist ein ganz einfaches Rezept und zweitens, (okay, ich wiederhole mich) die Bällchen sind super lecker.

Hirsebällchen4

Für ca. 25 Stück:

275 g Hirse

600 ml Gemüsebrühe

2 EL gem. Haselnüsse

2 bis 3 EL Schmand

Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Kräuter

So geht’s:

Die Hirse heiß waschen. In der Brühe zum Kochen bringen, 5 min. lang kochen lassen, dann bei geschlossenem Deckel ca. 20 min. ausquellen lassen. Dabei immer mal wieder umrühren, damit nichts anbackt.

Die Hirse etwas abkühlen lassen, dann Nüsse, Schmand und Gewürze dazu geben und alles gut vermengen. Mit den Händen etwa tischtennisballgroße Bällchen formen.

Nebeneinander auf Backpapier legen und bei 180 Grad (Umluft) ca. 20 min. backen.

Hirsebällchen2

Währenddessen für die Gemüsebeilage:

1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe kleinschneiden und in Öl andünsten, kleingeschnittenes Gemüse (z.B. Möhren, Aubergine, Paprika) dazu geben, kurz mitdünsten, dann in etwas Gemüsebrühe knackig garen, mit Pfeffer, Salz und sonstigen Gewürzen nach Geschmack abschmecken, Cocktailtomaten dazu geben.

Hirsebällchen3

2 Gedanken zu „Hirsebällchen auf Gemüse“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.