Rezepte

Porridge aus dem Ofen

[Dieser Beitrag enthält Werbung durch Marken-Nennung.]
Magst du gerne Porridge? Und vor allem in der kalten Jahreszeit kannst du dir den Start in den Tag nicht ohne vorstellen?

Wie wäre es denn dann mal mit einem im Ofen gebackenen Porridge? Das schmeckt wunderbar an nasskalten Nachmittagen oder düsteren Abenden. So kannst du den Tag nicht nur mit deinem Lieblingsessen beginnen, sondern auch ausklingen lassen.

Basis meiner gebackenen Variante bildet das Teff-Porridge von 3Pauly, welches ich mit ein paar feinen Zutaten aufgepeppt habe.

Porridge_Ofen1

Für eine Auflaufform (30 x 30 cm):

  • 160 g Teff-Porridge (meins ist von 3Pauly)
  • 20 g gepuffter Quinoa
  • 20 g Buchweizenflocken
  • Zimt, Ingwer, Kardamom, Nelken (nach Geschmack und persönlicher Vorliebe)
  • 1 Pr. Salz
  • 400 ml pflanzliche Milch
  • 40 g Mandeln
  • 20 g Kokosblütensirup
  • frische Früchte aus dem Vorrat (bei mir waren es eine Banane und eine Kaki)

gebackener Porridgeglutenfreier Ofen-Porridge

So geht’s:

Alle trockenen Zutaten mischen und in die kochende Pflanzenmilch einrühren. Vom Herd nehmen und etwa 5 Minuten quellen lassen.

30 g der Mandeln und den Kokosblütensirup unterrühren. Die Masse in eine gefettete Auflaufform streichen. Mit den übrigen Mandeln und einigen Bananenscheiben garnieren.

Bei 180 Grad (Umluft) etwa 25 Minuten backen. Herausnehmen und mit den übrigen Früchten garnieren. Sofort servieren und heiß (bis warm) genießen. Gegebenenfalls die einzelnen Portionen mit weiterem Sirup süßen.

Porridge aus dem Backofen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.