Rezepte

Purify.bio – ein neuer Stern am glutenfreien Himmel

[Werbung|Kooperation]
Auch auf die Gefahr hin, dass ich gleich die Spannung vorweg nehme, die Purify.bio-Brotbackmischungen sind der Hit!

Meine Familie und ich, wir sind immer wieder mit Begeisterung dabei, neue glutenfreie (und vegane) Produkte zu entdecken und auszuprobieren. Um so mehr habe ich mich gefreut, als Matthias von Purify.bio* auf mich zukam, um mir sein Startup vorzustellen und mir seine Produkte testweise zu überlassen.

Purify.bio wurde in diesem Jahr gegründet und bietet als Eröffnungs-Programm Spätzle, Waffeln, Pfannkuchen und verschiedene Brotsorten an. Das besondere an allen Mischungen ist, dass sie nicht nur glutenfrei, sondern sogar getreidefrei sind. Die Brotmischungen, die ich für euch getestet habe, sind darüber hinaus auch alle vegan.

„Getreidefrei“ bedeutet, dass die in glutenfreien Produkten häufig schon standardmäßig verwendeten Mehlsorten Mais und Reis hier keinen Zugang finden. Stattdessen kommen lediglich Mehle aus Saaten und Nüssen zum Zug.

Die Purify.bio-Brote sind dadurch nicht nur sehr lecker und nahrhaft, sondern eignen sich für eine ganze Reihe von Ernährungsformen: glutenfrei, vegan, Low Carb, Paleo. Zudem ist die Herstellung denkbar einfach und alltagstauglich. Allen Brotmischungen wird einfach Mineralwasser (beim Knäckebrot Öl und Wasser) zugegeben und schon ist der Teig nach einer kurzen Ruhephase backfähig.

Sollte ein Brot eine Mahlzeit überdauern, kann ich euch versichern, dass es auch ein, zwei und sogar drei Tage später genauso gut schmeckt wie am Backtag. Und das Knäckebrot bleibt in einer gut verschlossenen Dose schön knackig-cross und schmackhaft. Garantiert!

Purify-Brotkorb mit Kürbiskernbrot, Sonnenblumenbrot, Sesambrot und Knäckebrot
(Der Korb ist nicht im Angebot enthalten.)

Alle Backmischungen bestehen aus Rohstoffen in Bioqualität, enthalten keinerlei fragwürdige Zusatzstoffe und sind ressourcenschonend verpackt. Du möchtest die Produkte von Purify.bio* besser kennenlernen? Dann schau dir hier meine vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten an und informiere dich anschließend bei Purify.bio selbst. Es gibt mehrere Kennlern-Angebote, die auch preislich überzeugen.

Zünftige Brotzeit mit Purify-Kürbiskernbrot
Every Day is Burger Day: das Purify-Sesambrot lässt sich super zu Buns verarbeiten.
(Pro Packung etwa vier Brötchen; die Backzeit verkürzt sich auf etwa 30 Minuten – bei vorgeheiztem Backofen)
Süß schmeckt auch: das Purify-Sonnenblumenbrot als sättigender Snack zum Obstsalat.
Knäck’n’Snack: das Knäckebrot ist perfekt für zwischendurch

Konnte ich dein Interesse an den Purify.bio-Brotmischungen wecken? Dann schau unbedingt dort auf der Homepage vorbei. Vielleicht möchtest du ja auch etwas ausprobieren. Neben den Einzelprodukten gibt es eine schöne Kennenlern-Box und verschiedene „Brotkörbe“. Zum Onlineshop geht es ganz einfach über einen Klick auf das Banner:

*Affiliate Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.