Rezepte

Versunkener Apfelkuchen

Apfelkuchen geht einfach immer. Mit einer herrlichen Tasse Kaffee oder Tee bildet er für mich das perfekte Duo für den Nachmittag.

Natürlich ist Apfelkuchen das ganze Jahr über ein Leckerbissen, aber an den dunklen November-Nachmittagen, wenn die Adventszeit nicht mehr weit entfernt ist, schmeckt er besonders gut.

Weiterlesen „Versunkener Apfelkuchen“
Rezepte

Rustikales Kernebrot

Dieses Brot ist wie gemacht für eine deftige Brotzeit; mit dem rustikalen Kernebrot ist ein leckeres Abendbrot oder ein sättigender Imbiss garantiert.

Ein Quellstück aus Sonnenblumen- und Kürbiskernen garantiert gleichzeitig Saftigkeit und Biss. Wir mögen dieses rustikale Brot dennoch sowohl mit süßen als auch herzhaften Begleitern.

Der Teig lässt sich hervorragend formen, daher bieten sich Baguettes als beliebte Variante an. Am Ende des Rezeptes habe ich euch eine Timeline sowohl für ein Brot als auch für drei Baguettes aufgeschrieben.

Weiterlesen „Rustikales Kernebrot“
Rezepte

Bagels mit Hefewasser

Seid ihr auch verrückt nach Bagels? Ich kenne niemanden, der keine Bagels mag. Das liegt sicherlich daran, dass sie zu jeder Tageszeit und mit jedem Belag oder zu jeder Beilage schmecken. Egal ob süß oder herzhaft, Bagels gehen wirklich immer.

Weiterlesen „Bagels mit Hefewasser“
Rezepte

Melonen-Müsli-Kuchen

Heute habe ich ein außergewöhnliches, aber dafür einfaches Sommerkuchen-Rezept für euch.

Durch die Galiamelone schmeckt dieser Obstkuchen tatsächlich etwas anders als klassische Varianten, aber dennoch herrlich erfrischend.

Als Basis dient ein einfacher Rührteig, als Streusel habe ich ein fertiges (nur mit Reissirup gesüßtes) Knuspermüsli genommen. Da steht dem Kuchenglück doch nichts mehr im Weg.

Weiterlesen „Melonen-Müsli-Kuchen“
Rezepte

Reisbrötchen

Wer kennt es nicht? Magen und Uhr sagen, es ist Zeit für’s Abendessen, die Kinder liegen einem im Ohr: „Mama, Hunger!!“ und das Brot ist alle…

Für solche Fälle habe ich ein sehr schönes und einfaches Brötchen-Rezept entwickelt, dass als Triebmittel lediglich Backpulver benötigt. Auch die Zutaten sind unkompliziert und in einem glutenfreien Haushalt in der Regel vorrätig.

Weiterlesen „Reisbrötchen“
Rezepte

Himbeer-Bananen-Kuchen

Da es draußen immer noch nicht wirklich nach wärmeren Temperaturen aussieht, habe ich kurzerhand beschlossen, uns den Frühsommer nach drinnen zu holen. Entstanden ist aus dieser Idee ein fruchtiger Himbeer-Bananen-Kuchen.

Den Boden bildet ein einfacher Rührteig, der mit Früchten und Flocken belegt wird. So hat der Kuchen beides: ein süß-säuerliche Saftigkeit sowie Biss durch Soja- und Mandelflocken.

Weiterlesen „Himbeer-Bananen-Kuchen“
Rezepte

Rhabarber-Creme-Kuchen

Endlich habe auch ich mit meiner cremigen Variante die diesjährige Rhabarber-Saison eingeläutet.

Dafür habe ich es mir diesmal ganz einfach gemacht und einfach mein Rezept für Rhabarberkuchen aus dem vergangenen Jahr übernommen. Ich habe es lediglich ein klitzekleines bisschen abgewandelt und außerdem die Cremeschicht veganisiert.

Wusstet ihr übrigens, dass Rhabarber gar kein Obst ist, sonder botanisch zum Gemüse zählt?

Weiterlesen „Rhabarber-Creme-Kuchen“
Rezepte

Purify.bio – ein neuer Stern am glutenfreien Himmel

[Werbung|Kooperation]
Auch auf die Gefahr hin, dass ich gleich die Spannung vorweg nehme, die Purify.bio-Brotbackmischungen sind der Hit!

Meine Familie und ich, wir sind immer wieder mit Begeisterung dabei, neue glutenfreie (und vegane) Produkte zu entdecken und auszuprobieren. Um so mehr habe ich mich gefreut, als Matthias von Purify.bio* auf mich zukam, um mir sein Startup vorzustellen und mir seine Produkte testweise zu überlassen.

Weiterlesen „Purify.bio – ein neuer Stern am glutenfreien Himmel“
Rezepte

Osterhasen

Freut ihr euch auf schon auf Ostern?

Heute habe ich euch meine allseits beliebten Osterhasen mitgebracht, die nicht nur unglaublich lecker sind, sondern vor allem mit der ganzen Familie gemeinsam gebacken werden können. Das Formen der Hasen macht auch kleinen Kindern Spaß. Und am Schluß wird jeder auch noch köstlich belohnt.

Wer schafft es, sein Häschen auskühlen zu lassen?

Weiterlesen „Osterhasen“
Rezepte

Birnen-Walnuss-Muffins mit kleinem Extra

[Werbung]
Heute habe ich kleine feine Törtchen für euch, die ratzfatz gebacken sind und den akut auftretenden Kuchenhunger rundum zufrieden stellen.

Die Kombination Birne und Walnuss ist ja sowieso schon großartig, die muss ich euch bestimmt nicht groß anpreisen. Hier gibt die feine und meinerseits heiß geliebte „Knusprige Haselnuss-Praliné“-Creme von Principessa’s den entscheidenden Ausschlag. Wenngleich auch nur in geringer Menge verwendet, verleiht sie diesen Muffins das besondere Extra.

Weiterlesen „Birnen-Walnuss-Muffins mit kleinem Extra“