Mein glutenfreier Backofen

Herzhafte Muffins

Kürzlich hatte ich einen veganen Esskastanien-Brotaufstrich gekauft, der uns aber leider so überhaupt nicht geschmeckt hat. 😦 Also habe ich ihn heute kurzerhand in Muffins verbacken. Mit Zwiebeln, Schafskäse, Trockentomaten und Walnüssen ist jetzt eine leckere Sache draus geworden. Schmeckt super mit Kräuterdipp.

Herzhafte Muffins4

Für 12 Stück:

60 g Esskastanien-Brotaufstrich

80 ml Öl

200 ml Milch

150 g Maismehl

90 g Kastanienmehl

2 1/2 TL Backpulver

1 TL Inulin

150 g Schafskäse

1/2 Zwiebel

50 g Trockentomaten in Öl

40 g Walnüsse

Herzhafte Muffins2

So geht’s:

Brotaufstrich weich rühren. Alle flüssigen Zutaten dazu geben und verrühren.

Mehle, Backpulver, Inulin mischen. Schafskäse, Zwiebel, Trockentomaten und Walnüsse in kleine Würfel bzw. Stückchen schnippeln. Alle Zutaten miteinander vermischen und die Masse auf 12 Muffinförmchen verteilen.

Bei 180 Grad (Umluft) ca. 25 min. backen.

Herzhafte Muffins1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s