Vegane Kokosmakronen
Adventskalender

Vegane Kokosmakronen

Schneeflöckchen, Weissröckchen, wann kommst du geschneit…?

Von Tag zu Tag lasse ich mich mehr und mehr von der Vorfreude auf Winter und Weihnachten einlullen.

Als ich heute, am 1. Advent, ausgeschlafen aufstand, war plötzlich alles in weiß gehüllt. Es war wohl auch angekündigt gewesen, aber manchmal hat es auch was für sich, wenn man dem Informationswahn trotzt. Und so war es für mich, die ich am Tag zuvor zu müde für die Nachrichten gewesen war, heute Morgen eine Überraschung.

Kokosmakronen sind wohl das beste Plätzchen-Äquivalent für die Wunschvorstellung einer weißen Weihnacht.

Obwohl ich zugeben muss, dass sie nicht zu meinen persönlichen Favoriten zählen, gehören Kokosmakronen auf jeden Fall mit auf den bunten Teller. Ich backe sie übrigens ohne Backoblaten; liegt es am Wissen meiner Mutter: „Oblaten? So einen Schnickschnack brauchen wir nicht!“? 😀 😀

Mit diesem Rezept setze ich außerdem ein Versprechen an euch um: ich habe sie mit veganem Eischnee aus Kichererbsenwasser gebacken. Ich bin wirklich begeistert, wie gut das klappt. Wenn ihr also „normalen“ Eischnee so ein bisschen eklig findet, ist das hier vielleicht eure Alternative? Weiterlesen „Vegane Kokosmakronen“