Rezepte

Pastizio

[Unbezahlte Werbung/Produktvorstellung]
Vor langer Zeit bekam ich von einer Freundin ein wunderbares Pastizio-Rezept.

Dieses habe ich auf unsere geänderten Bedürfnisse umgeschrieben: jetzt ist es glutenfrei und vegetarisch.

Im Originalrezept wird die Pastizio mit einer ordentlichen Schicht Grieß-Bechamel überbacken. Diese habe ich durch eine glutenfreie Polenta ersetzt. Und da ich nur wenig Käse verwendet habe, ist mit meinem Rezept sogar eine vegane Alternative super einfach umzusetzen.

Für die übliche Hackfleisch-Basis fand ich einen wunderbaren Ersatz: die glutenfreie Mischung für Tomaten-Burger von Bauckhof. Diese habe ich mit wenigen zusätzlichen Zutaten, die in jeder Küche zu finden sind, aufgepimpt.

Leider habe ich noch keine glutenfreien Makkaroni entdeckt, deshalb musste ich zu guter Letzt für die dritte Schicht die üblicherweise verwendeten Makkaroni durch Penne austauschen. Das finde ich persönlich sehr schade, denn Penne lassen sich nicht parallel anordnen und das typische Bild der angeschnittenen Pastizio fehlt bei meiner Version. Weiterlesen „Pastizio“