glutenfreier Kuchen
Rezepte

Apfelkuchen mit weißer Schokolade

So entstehen Stars. Oftmals sind es abgewandelte Klassiker und gar nicht mal exotische Früchte oder extravagante Zutaten, die aus einem Kuchen einen neuen Liebling machen.

Das trifft auch auf diesen Apfelkuchen zu. Im Teig sind geraspelte Äpfel und geschmolzene weisse Schokolade. Beide zusammen sorgen dafür, dass der Kuchen herrlich saftig ist und dies auch einige Tage bleibt (wenn dann noch was übrig ist).

Als Krönung für die echten Fans von weißer Schoki gibt es die dann auch noch als Guss obendrauf.

apfelkuchen_weisse-schokolade3.jpg

Das wird benötigt:

  • 100 g weiße Schokolade
  • 4 kleine Äpfel
  • 250 g Margarine
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 4 Eier
  • 100 g helles Reismehl
  • 75 g Buchweizenmehl
  • 75 g Tapiokastärke
  • 50 g geriebene Nüsse oder Mandeln
  • 8 g Backpulver
  • 5 g gemahlene Flohsamenschalen (z.B. von FiberHUSK)
  • 200 g weiße Schokolade
  • 1 TL Margarine

apfelkuchen_weisse-schokolade4.jpg

So geht’s:

Die weiße Schokolade schmelzen.

Die Äpfel waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein reiben.

Die Margarine weich rühren. Zunächst den Zucker, dann die Eier dazugeben und schaumig rühren. Alle übrigen Zutaten, auch die geschmolzene Schokolade und die geriebenen Äpfel, dazu geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in eine runde gefettete Kuchenform füllen. Den Kuchen bei 175 Grad Umluft etwa 35 bis 40 Minuten backen. Anschließend auf einem Rost auskühlen lassen.

Für den Guss die Schokolade mit der Margarine schmelzen. Damit den Kuchen übergießen. Den Guss fest werden lassen.

Apfelkuchen_weisse Schokolade5

Apfelkuchen_weisse Schokolade6

4 Gedanken zu „Apfelkuchen mit weißer Schokolade“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.