Adventskalender

17. Türchen: Nussecken

Zur Freude meiner Familie habe ich noch einmal Nussecken gebacken. Es waren auch tatsächlich die ersten, seitdem ich glutenfrei backe. Und weil ich so schön im Schwung war, sind sie:

glutenfrei – laktosefrei – eifrei – vegan

Als ich ein Kind war, gab es bei uns in der Adventszeit immer Nussecken. Obwohl sie eigentlich kein typisches Weihnachtsgebäck sind, gehören sie für mich einfach dazu. Ich hoffe, ihr findet jetzt auch Gefallen daran.

nussecken2.jpg

Das wird benötigt:

1 EL Sojamehl plus 2 EL Wasser

225 g GF-Mehl

1 gestr. TL Backpulver

1 TL Xanthan

80 g Rohrohrzucker

100 g Margarine

3 EL Aprikosenmarmelade

150 g Margarine

100 g Rohrohrzucker

3 EL Wasser

200 g gemahlene Nüsse

60 g Sonnenblumenkerne

Und für den Guss:

60 g Rohrohrzucker

20 g Margarine

1 EL Amaranthmilch

1 EL Kakaopulver

Nussecken1

So geht’s:

Das Sojamehl mit dem Wasser anrühren. Dann alle Teigzutaten miteinander verkneten (evtl. noch etwas Wasser zugeben) und den Teig auf ein Backblech ausbreiten.

Mit Aprikosenmarmelade bestreichen.

Die Margarine mit Zucker und Wasser bei leichter Hitze schmelzen lassen. Dann die Nüsse und Sonnenblumenkerne unterrühren. Etwas abkühlen lassen und auf der Marmelade verstreichen.

Bei 160 Grad (Umluft) ca. 25 min. backen.

Auskühlen lassen und dann in Dreiecke schneiden.

Für den Guss sämtliche Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Ca. 2 min. kochen lassen, dabei gut rühren. Dann vom Herd nehmen und weitere 2 bis 3 min. rühren. Der Guss muss schön glänzend sein und dickflüssig sein. Dann die Nussecken damit verzieren und gut trocknen lassen.

Hinweis: Ich habe die Angaben für den Guss bereits verdoppelt,
da es bei mir doch recht wenig geworden ist…
🙂

nussecken5.jpg

3 Gedanken zu „17. Türchen: Nussecken“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.