Rezepte

Kleiner Knirps: Kürbiskernbrot

Auch kleine Brote haben ihren Reiz, wenngleich bei uns so ein Knirps gerade mal für’s Abendessen reicht. Aber dann ist es auch wirklich bis zur letzten Scheibe schön frisch.

Dieses Mal habe ich mein Kürbiskernbrot verknirpst, das bedeutet: der Teig ruht erst in der Schüssel und wird danach auf dem Backblech in Form gebracht.

Jetzt darf der Teig nicht mehr geknetet und geknufft, sondern nur ganz vorsichtig gestrichen und leicht gedrückt werden. Das geht übrigens wunderbar mit dem Backpapier auf dem das Brot dann auch gebacken wird.  Weiterlesen „Kleiner Knirps: Kürbiskernbrot“

Rezepte

Kleiner Knirps mit Sonnenblumenkernen

Die „Kleinen Knirpse“ eignen sich wunderbar für kleine Haushalte. Und obwohl wir mit sechs Personen eher zu den größeren Familien zählen, backe ich doch immer mal wieder gerne ein kleines Brot. Einerseits sehen sie so hübsch aus, andererseits reichen sie bei uns genau für ein Abendessen und jeder erhält nur ofenfrische Scheiben.

Das Brot kann aber auch nach dem Abkühlen wunderbar komplett aufgeschnitten und portionsweise eingefroren werden. Dann können die Scheiben einfach bei Bedarf aufgetaut oder aufgebacken werden.

Den Geschmack des kleinen Sonnenblumenknirpses kann ich euch am besten anhand eines Zitates der Nicht-Zöli-Fraktion meiner Familie erklären: „Das ist jetzt mein Lieblingsbrot!“.

Als Nachtrag (Januar 2019) gibt es dieses Brot jetzt auch in einer maisfreien Alternative (dazu das Rezept ganz runterscrollen).

Weiterlesen „Kleiner Knirps mit Sonnenblumenkernen“