Rezepte

Vanilliger Apfelstreuselkuchen

Endlich wieder Streuselkuchen!

Nicht viele Kuchen stehen auf meiner All-Time-Favourites-Liste, aber Streuselkuchen gehört eindeutig dazu. Was ist euer Lieblingskuchen, den ihr auf die einsame Insel (auf beziehungsweise in der wir im Moment ja alle leben) mitnehmen würdet? Weiterlesen „Vanilliger Apfelstreuselkuchen“

Rezepte

Burger Buns (vegan)

Ich hab‘ es euch versprochen und hier ist wieder eins: ein verbessertes Rezept, diesmal für Burger Buns, ehemals auch bekannt als Burgerbrötchen.

Diese Brötchen schmecken schön fluffig, als Ham- oder Cheeseburger, mit Fleisch- oder Gemüsefüllung (wir hatten hier alles 😀 auf dem Tisch und deshalb kann ich das gerne so wiedergeben). Packt also drauf, wonach euch der Sinn steht, bei uns kommen alle an einen Tisch! Weiterlesen „Burger Buns (vegan)“

Rezepte

Kleiner Knirps mit Sonnenblumenkernen

Die „Kleinen Knirpse“ eignen sich wunderbar für kleine Haushalte. Und obwohl wir mit sechs Personen eher zu den größeren Familien zählen, backe ich doch immer mal wieder gerne ein kleines Brot. Einerseits sehen sie so hübsch aus, andererseits reichen sie bei uns genau für ein Abendessen und jeder erhält nur ofenfrische Scheiben.

Das Brot kann aber auch nach dem Abkühlen wunderbar komplett aufgeschnitten und portionsweise eingefroren werden. Dann können die Scheiben einfach bei Bedarf aufgetaut oder aufgebacken werden.

Den Geschmack des kleinen Sonnenblumenknirpses kann ich euch am besten anhand eines Zitates der Nicht-Zöli-Fraktion meiner Familie erklären: „Das ist jetzt mein Lieblingsbrot!“.

Als Nachtrag (Januar 2019) gibt es dieses Brot jetzt auch in einer maisfreien Alternative (dazu das Rezept ganz runterscrollen).

Weiterlesen „Kleiner Knirps mit Sonnenblumenkernen“

Rezepte

Veganer Bohnen-Ananas-Kuchen

Ist das hier schon Clean Eating? Ach nein, ich habe ja gezuckerte Dosen-Ananas mit in den Teig getan. Aber ansonsten hat dieser Kuchen fast alles (eben nicht), was es an Forderungen an eine bewusste Ernährung gibt:

laktosefrei, sojafrei, eifrei, vegan, fast Industriezucker-frei und natürlich glutenfrei (aber das versteht sich ja von selbst), low-carb ist er allerdings nicht. 

Und jetzt sagt ihr, warum schmeckt der Kuchen so lecker?

  • Obwohl oder
  • trotz oder
  • weil

so viel „-frei“ drin ist? Ich kann es euch nicht beantworten. Aber er ist auf jeden Fall mal einen Versuch wert. Weiterlesen „Veganer Bohnen-Ananas-Kuchen“

Rezepte

Dunkles Körnerbrot

Bei mir dreht sich gerade alles um Brot und Brötchen!

Liegt es daran, dass ich zu viele Plätzchen hatte? Kuchen und Süsses kann ich zur Zeit jedenfalls nur in geringen Dosierungen haben. Wie auch immer, ich bin gerade dabei, mich an verschiedenen einfach zu bereitenden Broten zu versuchen.

Herausgekommen ist dieses Mal ein wunderbares dunkles Körnerbrot, dass nicht nur so aussieht, sondern auch so schmeckt und dabei trotzdem herrlich fluffig leicht schmeckt. 🙂

Die dunkle Farbe hat das Brot übrigens vom Traubenkernmehl. Weil dieses ziemlich teuer ist, gehe ich damit sparsam um. Wenn es weggelassen wird, tut dies dem Geschmack also keinen Abbruch. Weiterlesen „Dunkles Körnerbrot“

Rezepte

Unsere Lieblingsbrötchen

[Werbung, da Produktvorstellung und Verlinkung. Das Produkt wurde von mir selbst gekauft.]
Diese Brötchen gehören mit zu meinen ersten glutenfreien Backversuchen. Erstaunlicherweise haben sie der ganzen Familie sofort so gut geschmeckt, dass wir ihnen den ultimativen Namen „Unsere Lieblingsbrötchen“ verleihen mussten.

Diemal war die Herstellung eine Gemeinschaftsarbeit. Mein Mann mischte den Teig. Dabei nahm er ein paar klitzekleine Änderungen an meinem Rezept vor und dies hatte zur Folge, dass die Brötchen den „Ei-Ersatz“ von 3 Pauly und weniger Flüssigkeit bekamen und ich sie somit viel besser in Form bringen konnte.

Endlich konnten wir uns zu einem Fototermin treffen.  Weiterlesen „Unsere Lieblingsbrötchen“