Rezepte

Vanillekekse

Heute habe ich ein wunderbares Keksrezept für euch. Wunderbar, weil es

  1. total einfach und schnell ist,
  2. keine komplizierten Zutaten benötigt,
  3. für fast alle Allergiker geeignet ist,
  4. super lecker schmeckt.

Meistens nehme ich gleich die doppelte Menge, da diese Kekse bei uns so schnell aufgefuttert sind.

Einfache Kekse2

Für 20 Stück:

  • 200 g Heller Mehlmix
  • 25 g Rohrohrzucker
  • 25 g Traubenzucker
  • 10 g Kichererbsenmehl
  • 2 g gemahlene Flohsamenschalen (z.B. von FiberHUSK)
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Vanille-Mandelmilch
  • 100 g Pflanzenmargarine
Einfache Kekse mit Obst2
Mitgebackene frische Früchte geben den Vanille-Keksen das gewisse Extra.

So geht’s:

Alle Zutaten abwiegen, in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig kneten.

Zu einer Kugel formen und abgedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen. Dann zu Keksen weiterverarbeiten.

Bei 180 Grad (Umluft) für 10 bis 12 Minuten backen, anschließend sofort auf einem Rost auskühlen lassen.

Die Kekse lassen sich beliebig verfeinern und variieren. In ihrer Grundform sind sie besonders bei Kindern beliebt oder lassen eine Tasse Kaffee zum Pausen-Highlight werden.

Einfache Kekse3
Vanille- und Schoko-Kekse: die Kaffeepause ist gerettet.

 

Hier geht es zum Rezept für Schoko-Kekse (Klick auf’s Bild):

Einfache Kekse Schoko1

 

Kommentar verfassen