Rezepte

Muffinbrötchen

Was tun, wenn es schnell und einfach gehen muss? In einem früheren Leben wäre ich schnell zur Bäckerei gelaufen und hätte uns einfach ein paar Brötchen für’s Abendessen gekauft… Manchmal fällt es auch mir schwer, regelmäßig zu backen.

Falls ihr meinem Backofen-Leben auf Instagram oder Facebook folgt, habt ihr gesehen, dass mich mein geliebter Handmixer verlassen hat und ich auf der Suche nach einem Ersatz bin.

🙂
An dieser Stelle bedanke ich mich
für eure vielen hilfreichen Tipps und Empfehlungen!
🙂 Weiterlesen „Muffinbrötchen“

Rezepte

Hefekringel

Der vegane, glutenfreie Hefeteig gelingt immer besser. Ich habe ihm ein minibißchen (ein! Gramm) Unterstützung durch Backpulver gegönnt, damit es schön locker schmeckt.

Mit Hilfe von etwas gemahlenen Flohsamenschalen und Xanthan lässt sich der Teig nach einer relativ kurzen Ruhezeit wunderbar verarbeiten.

In den Schritt-für-Schritt-Bildern könnt ihr gut erkennen, wie super sich der Teig formen lässt, ohne zu reißen oder zu kleben. Bei mir sind es Kringel geworden, aber es lassen sich noch viele andere Figuren bilden. Lasst eure Kreativität leben! 😀 Weiterlesen „Hefekringel“

Rezepte

Weißbrot

Heute gibt es mal wieder ein überarbeitetes Rezept.

Beim Durchlesen meines Weißbrot-Rezeptes wurde mir bewusst, dass es nicht mehr zu mir passt. Ich verzichte zur Zeit weitestgehend auf Maisprodukte, außerdem war mir im alten Rezept eindeutig zu viel Hefe im Spiel und zusätzlich habe ich eine fruktosearme Variante gewählt.

Natürlich gibt es Rezepte, die mit noch weniger Hefe auskommen und mit der entsprechenden Zeit und vor allem Planung bestens funktionieren. Ich hoffe, ich schockiere euch jetzt nicht zu sehr, aber ich denke tatsächlich nicht rund um die Uhr ans Backen und habe – so wie die meisten von euch – noch Tausend andere Dinge zwischen Arbeit und Alltag zu erledigen.

Nicht nur Kinder äußern spontane Wünsche. Ein Brot, das in maximal zwei Stunden fertig ist, ist also stets sehr willkommen. Weiterlesen „Weißbrot“

Rezepte

Dunkles Sonnenblumenkernbrot

Ich starte das neue Jahr mit dem Rezept für ein kräftiges Brot. Nach den zahlreichen süßen Leckereien der Feiertage tut sowas richtig gut.

Das Brot kommt ohne Mehlmischung und ohne Maisstärke aus; stattdessen habe ich Tapiokastärke benutzt. Die dunkle Farbe hat das Brot hauptsächlich dem Traubenkernmehl zu verdanken.

Uns schmeckt das Brot monstermäßig gut – ich denke, die Bilder sprechen für sich. 🙂
Weiterlesen „Dunkles Sonnenblumenkernbrot“

Rezepte

Mandel-Granola

Den Tag ohne Frühstück starten? Für mich ist das unmöglich.

Vor allem seit ich mit dieser Mischung mein neues Lieblingsmüsli gefunden habe. Damit bin ich so glücklich, dass ich mein Frühstück jeden Morgen geniesse, auch wenn es hektisch ist und ich zwischen Kindern wecken, Kaffee kochen und Klamotten zusammensuchen nicht wirklich viel Ruhe habe.  Weiterlesen „Mandel-Granola“

Rezepte

Schoko-Kokos-Granola

Schokolade zum Frühstück? Mit diesem Granola auf jeden Fall!

Mein Knuspermüsli ist selbstverständlich glutenfrei, laktosefrei (außer du isst es mit Milch oder Jogurt) und darüber hinaus fruktosearm (abhängig von dem Obst, dass du sonst noch dazunimmst).

Jetzt gibt es eigentlich keine Entschuldigung mehr, den Tag mit Schoko zu starten.  Weiterlesen „Schoko-Kokos-Granola“

Rezepte

Schoko-Jogurt-Praline

Diese Mini-no-Bakes sind ganz fix fertig und super für heiße Sommertage. Der Boden ist im Prinzip ein leichter Knusperriegel, den du ganz einfach aus deinem Lieblingsmüsli zaubern kannst. Du kannst natürlich auch zerbröselte Kekse nehmen, aber das Müsli ermöglicht dir eine zuckerfreie Variante für den Boden. Weiterlesen „Schoko-Jogurt-Praline“

Rezepte

Nuss-Schoko-Creme

Wer liebt das nicht? Schokolade aufs Brot?

Hätte ich schon früher gewusst, wie einfach und schnell eine super leckere Nuss-Schoko-Creme hergestellt ist, ich hätte mir manche Einkäufe und Zuckerschübe gespart. 😀

Das Tolle an hausgemachter Creme ist, dass du selbst über die Menge an Kakao und Zucker bestimmst. Möchtest du es lieber sehr süß oder lieber schokoherb? Es liegt ganz bei dir.

Ich habe zum Süßen Traubenzucker verwendet, sodass meine Creme fructosearm ist. Solltest du ein anderes Süßungsmittel verwenden, reicht wahrscheinlich eine geringere Menge aus. Weiterlesen „Nuss-Schoko-Creme“

Rezepte

Fladenbrot

Welches Brot gehört für euch zum Sommer?

Für mich ist es auf jeden Fall Fladenbrot. Dieses hier ist richtig schön luftig mit einer knusprigen Kruste.

Es passt hervorragend zu allen sommerlichen Draußen-Gerichten wie zum Beispiel Salaten und Gegrilltem oder einfach mit einem herzhaftem Dipp zu einem eiskalten Getränk. Weiterlesen „Fladenbrot“