Rezepte

Veganer Apfel-Streuselkuchen

Streuselkuchen ist ein All-Time-Favourite.

Dieser Kuchen ist schnell gebacken, schmeckt immer – auch noch warm – und ist das ganze Jahr über umsetzbar. Und wenn gerade keine Äpfel im Haus sein sollten, kann auch jedes andere Obst genommen werden.

Lasst es euch schmecken!

Apfelstreusel_vegan4

Für den Teig:

  • 100 g Vollkornreismehl
  • 50 g Sonnenblumenmehl
  • 25 g Tapiokastärke
  • 2 g gem. Flohsamenschalen (z.B. von FiberHUSK)
  • 2 g Backpulver
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 1 Pr. Salz
  • 1 EL Apfelmus
  • 90 g Pflanzenmargarine

Für die Füllung:

  • 4 bis 5 säuerliche Äpfel

Für die Streusel:

  • 50 g Vollkornreismehl
  • 50 g Sonnenblumenmehl
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 80 g Pflanzenmargarine

Apfelstreusel_vegan3

So geht’s:

Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einer Kugel verkneten.

Den Teig in eine gefettete Kuchenform geben und auf den Boden und den Rand verteilen.

Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Auf dem Teig verteilen.

Für die Streusel alle Zutaten krümelig verkneten und auf die Apfelstücke geben.

Den Kuchen bei 180 Grad (Umluft) 35 bis 40 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

Apfelstreusel_vegan6

2 Gedanken zu „Veganer Apfel-Streuselkuchen“

  1. Hallo ich würde gerne diesem Apfelkuchen für Sonntag backen. Er hört sich gut an! Aber kann es sein dass bei den Zutaten die Angabe zum Fett/Butter/Flüssigkeit fehlen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Margit!
      Vielen herzlichen Dank für den Hinweis! Ich habe tatsächlich die Angaben für die Fett-Menge vergessen, sowohl im Teig als auch bei den Streuseln (wo war da beim Schreiben meine Aufmerksamkeit…?).
      Ich habe die Angaben ergänzt, somit ist das Rezept jetzt vollständig. Flüssigkeit erhält der Teig – bis auf das Apfelmus – tatsächlich nicht. Die Äpfel geben dem Kuchen beim Backen ausreichend Feuchtigkeit.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen und lasst es euch schmecken!
      Liebe Grüße Stephanie 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.