Rezepte

Pancakes

[Dieser Beitrag enthält Werbung, da ich ein Backbuch aus Überzeugung empfehle.]
Pancakes sind eines der besten Frühstücke überhaupt, vorausgesetzt morgens ist viel Zeit zum Vorbereiten und auch zum Genießen. Pancakes sind aber auch eines der besten Abendessen, wenn es mal etwas Süßes sein darf. Und dann spielt die Zeit auch nicht so eine große Rolle.

Normalerweise essen wir – wie wahrscheinlich die meisten von euch auch – abends lieber etwas Herzhaftes, aber ganz ab und zu muss es etwas Süßes sein.

Für diese Pancakes habe ich mich von einem Rezept meiner neuesten Backbuch-Errungenschaft* inspieren lassen. Weiterlesen „Pancakes“

Rezepte

Erdmandel-Kekse

[Dieser Beitrag erhält Werbung durch Markennennung und -verlinkung.]
Fast sehen sie aus wie Peanutbutter-Cookies, doch diese kleinen Köstlichkeiten erinnern nur im Aussehen und dem Namen nach an Erdnusskekse.

Geschmacklich sind sie jedoch einzigartig: gemahlene Erdmandeln und der Reissirup-Erdmandel-Aufstrich von Werz.Bio geben dem Keksen ihren besonderen Geschmack.

Ob ihr die Kekse mit Schokolade überzieht oder lieber ganz puristisch genießt, bleibt natürlich euren persönlichen Vorlieben überlassen. Bei uns gab es beide Varianten. Weiterlesen „Erdmandel-Kekse“

Rezepte

Tortelettes

[Dieser Beitrag enthält Werbung.]

Von wegen #stayathome bedeutet, ich hätte mehr Zeit. 😀 😀 Ich habe keinen systemrelevanten Beruf gelernt, obwohl ich Bücher durchaus für relevant halte und diese zur Zeit vielen Menschen durch die gewählte oder verordnete Selbstisolierung hinweghelfen.

(Bitte bestellt eure Bücher bei eurer lokalen Buchhandlung online. Lieferbare Titel sind am nächsten Tag bei euch – sofern die Post das in diesen Tagen händeln kann!*)

Jetzt aber habe ich diverse zusätzliche 24/7-Jobs: Homeoffice, Hometeaching, Homepfleging, Homebespaßing, Homebaking (okay, das mache ich immer…). Weiterlesen „Tortelettes“

Rezepte

Quinoa-Salat

Da scheint heute die Sonne so schön um die Ecke und es liegt gleich ein Hauch von Frühling in der Luft. Und auch, wenn es noch kalt ist und ich es am Abend lieber warm und kuschelig mag, bekomme ich Lust auf einen erfrischenden Salat.

Wie wäre es also am Wochenende mit einem leckeren Quinoa-Salat zum Abendbrot oder als Beilage zu einer warmen Mahlzeit? Dieser Salat besticht durch seine fruchtig-pikante Note und eignet sich perfekt als Beilage zum kräftig angebratenem Gemüse oder auch zum Grillen. Es soll ja Menschen geben, die das zu jeder Jahreszeit zelebrieren. Gehörst du auch dazu? Weiterlesen „Quinoa-Salat“

Rezepte

Körner-Nüsse-Flocken-Brot

Wie versprochen, habe ich euch das Rezept für mein neues Lieblingsbrot aufgeschrieben. Seinen Namen hat es einzig seinen Hauptzutaten zu verdanken.

Es ist ein so einfaches Rezept, das gelingt wirklich jedem! Und wer Brote mit Biss bevorzugt, wird sofort überzeugt sein und bereitwillig in den Club der Körner-Nüsse-Flocken-Fans eintreten. Weiterlesen „Körner-Nüsse-Flocken-Brot“

Rezepte

Möhren-Muffins

Diese allerfeinsten saftigen Möhren-Muffins sind wahre Alleskönner: sie passen perfekt auf jede Kaffeetafel, sind aber auch genial als kleiner Happs für zwischendurch.

Das Beste an diesem Rezept ist seine Einfachheit. Es sind keine komplizierten Zutaten notwendig und wenn mal wieder die üblichen Verdächtigen im Vorratsschrank fehlen, macht das überhaupt nichts. Hier werden weder Mehl noch Eier benötigt. Weiterlesen „Möhren-Muffins“

Rezepte

Vollkorn-Butterkekse

Manchmal muss es etwas ganz Schlichtes sein.

Butterkekse sind wohl für die meisten von uns die allererste Kekserfahrung. Wer hat jetzt nicht sofort das Bild eines Buggys im Kopf, in dessen Netz eine angebrochene Butterkekspackung steckt, während das vorne sitzende Kleinkind genüßlich einen angematschten Keks mümmelt? 🙂

Butterkekse sind und werden nie langweilig und Jeder, der gern backt, schätzt ihre Vielseitigkeit.

Es gibt Zeiten, da verbrauche ich so viele Butterkekse, dass mir die handelsüblichen glutenfreien Butterkekse zu teuer werden. Also musste ein Rezept her; dieses ist außerdem vegan, mais- und sojafrei und beinhaltet deutlich weniger Zucker als industriell hergestellte Kekse. Weiterlesen „Vollkorn-Butterkekse“

Rezepte

Veganer Apfel-Streuselkuchen

Streuselkuchen ist ein All-Time-Favourite.

Dieser Kuchen ist schnell gebacken, schmeckt immer – auch noch warm – und ist das ganze Jahr über umsetzbar. Und wenn gerade keine Äpfel im Haus sein sollten, kann auch jedes andere Obst genommen werden.

Lasst es euch schmecken! Weiterlesen „Veganer Apfel-Streuselkuchen“

Rezepte

Puffreis-Schnitten

[Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, durch Markennennung. Ich habe das Produkt mit eigenem Geld käuflich erworben.]

I proudly present 🥁 🥁 🥁 : Das Welt-Allereinfachste-Rezept-Ever.

Bei den Puffreis-Schnitten handelt es sich um ein sagenhaftes Zwei-Zutaten-Rezept. Zudem ist es kinderleicht in der Herstellung, muss nicht gebacken werden und schmeckt den wahren Schoko-Fans unter uns unglaublich gut. Weiterlesen „Puffreis-Schnitten“

Rezepte

Stollen-Muffins

Ich gestehe, ich bin ein Muffin-Nerd. Für mich sind Muffins der absolute Hit. Die gehen einfach immer. Sie sind schnell gebacken, vielseitig variierbar und schmecken eigentlich Allen.

Jetzt hatte ich eine wirklich geniale Idee: warum nicht mal Stollen in Muffinform backen und damit den absoluten Weihnachts-Muffintraum realisieren?

Das Beste daran: diese Stollen sind so einfach, die gelingen wirklich jedem. Wenn du also Stollen liebst, dich aber bisher noch nicht dran getraut hast, dann versuch‘ es doch mal mit dieser Variante. Weiterlesen „Stollen-Muffins“