Rezepte

Johannisbeer-Muffins

Ich bin so glücklich über meinen Johannisbeerstrauch. Dieses Jahr trägt er unglaublich viele Früchte, sodass wir die kleinen Perlen-Beerchen nicht alle roh, sondern auch im Kuchen verbacken gerne essen.

Der an sich neutrale Teig wird durch eine geschmackliche Vielfalt aufgepeppt, die jedem Feinschmecker das Herz höher schlagen lässt: die feine Säure der Johannisbeeren harmoniert perfekt mit den süßen Schokodrops und den knackigen Mandeln.

Ich habe meine Muffins in der veganen Variante gebacken. Für alle, die das nicht möchten oder nicht auf weitere Unverträglichkeiten achten müssen, habe ich Alternativen angegeben.

Weiterlesen „Johannisbeer-Muffins“

Rezepte

Alles im grünen Bereich!?

Spoiler-Warnung!!!
Gerstengras ist glutenfrei!

[Werbung: Produktvorstellung und Gewinnspiel]
Damit habe ich die Frage aller Fragen gleich vorweg genommen. Denn aus naheliegenden Gründen war dies meine größte Sorge, als die Firma JOMU bei mir anfragte, ob ich ihre Gerstengras-Produkte testen möchte.

Dass Gerste glutenhaltig ist, muss ich hier nicht groß erwähnen. Bei Gerstengras handelt es sich jedoch um die Blätter der jungen Gerstenpflanze: noch knallgrün und vor der Keimung geerntet. Damit garantiert JOMU Glutenfreiheit. Zu diesem Zeitpunkt soll Gerstengras zudem die höchste Nährstoffdichte enthalten. Weiterlesen „Alles im grünen Bereich!?“