Rezepte

Johannisbeer-Muffins

Ich bin so glücklich über meinen Johannisbeerstrauch. Dieses Jahr trägt er unglaublich viele Früchte, sodass wir die kleinen Perlen-Beerchen nicht alle roh, sondern auch im Kuchen verbacken gerne essen.

Der an sich neutrale Teig wird durch eine geschmackliche Vielfalt aufgepeppt, die jedem Feinschmecker das Herz höher schlagen lässt: die feine Säure der Johannisbeeren harmoniert perfekt mit den süßen Schokodrops und den knackigen Mandeln.

Ich habe meine Muffins in der veganen Variante gebacken. Für alle, die das nicht möchten oder nicht auf weitere Unverträglichkeiten achten müssen, habe ich Alternativen angegeben.

Weiterlesen „Johannisbeer-Muffins“

Rezepte

Johannisbeer-Baiserkuchen

Mein erster veganer Baiserkuchen! Ich bin ziemlich begeistert, denn der schmeckt so richtig gut.

Habt ihr schon mal veganes Baiser gemacht? Dank Aquafaba (dem dickflüssigen Kochwasser oder auch dem Konserven-Abtropfwasser von Hülsenfrüchten) ist es super easy, eine pflanzliche Alternative zu Eischnee herzustellen. Also, alle Veganer und Hühnereiweiss-Allergiker aufgepasst: hier kommt die Erleuchtung!

Die Kombi aus Baiser und Johannisbeeren ist nicht grundlos ein beliebter Klassiker aus der Küche, denn die klebrige Süße des Einen passt hervorragend zu der Säure des Anderen. Die Basis meiner Variante bildet ein einfacher Rührteig, als i-Tüpfelchen enthält der Kuchen zusätzlich Aprikosen. Weiterlesen „Johannisbeer-Baiserkuchen“

Rezepte

Johannisbeer-Frischkäse-Kuchen

Hilfe für Backunfälle:
Wenn der Kuchen in der Form kleben bleibt oder außen verbrannt ist.

Da backe ich doch wirklich schon sehr lange und auch recht viel, aber das bewahrt einen leider nicht vor Unglücken. Gut, es gibt Schlimmeres und lange ärgern hilft keinem. Wenn ihr aber nun Gäste erwartet und es passiert ähnliches, dann habe ich hier einen super Erste-Hilfe-Tipp:

  • Kuchen ganz auskühlen lassen,
  • Teig zerkrümeln,
  • evtl. Schmand (o.ä.) zugeben,
  • den Teig fest in einen Kuchenring drücken und
  • einen Belag aus Frischkäse (o.ä.) daraufgeben.

Fertig!

Das war eigentlich schon alles. Falls ihr den Kuchen nachbacken möchtet, weiter unten habe ich euch das Rezept aufgeschrieben. Weiterlesen „Johannisbeer-Frischkäse-Kuchen“

Rezepte

Johannisbeerkuchen „Magdalena“

VIELEN LIEBEN DANK AN MAGDALENA!!

Eine Freundin meiner Schwester schenkte mir ihre Vorräte an glutenfreiem Mehl, da sie diese selber doch nicht benötigte. Als Dankeschön benenne ich meinen sommerlichen Kuchen nach ihr.

Die Johannisbeeren haben meine Kinder aus unserem Garten geerntet, da schmeckt es gleich noch besser. Weiterlesen „Johannisbeerkuchen „Magdalena““