Rezepte

Birnenkuchen mit Nuss-Teff-Kruste

Ein herrlicher Kuchen, der genau zur Jahreszeit passt. Viele unterschiedliche Geschmäcker spiegeln das momentane reichhaltige Angebot der Natur: süße Birnen mit kräftigem Rosmarin, knackige Haselnüsse, nussige Hirse und als i-Tüpfelchen süß-nussige Teffsamen.

Um die jeweiligen Geschmacksnoten besonders herauszukitzeln habe ich die Birnen mit Rosmarin und Zucker durchziehen lassen. Die Nüsse, Hirse und Teffsamen werden in der Pfanne karamellisiert und entfalten dabei ihren wahren Kern.

Weiterlesen „Birnenkuchen mit Nuss-Teff-Kruste“
Rezepte

Birnenkuchen mit Cornflakeskruste

Birnenkuchen ist Herbstkuchen. Und dieser hier schmeckt in kuscheliger Atmosphäre besonders gut. Mit einer Tasse heißen Tee und bei Kerzenschein genossen, wärmt der Kuchen Leib und Seele.

Als Grundlage sorgt ein einfacher Rührteig dafür, dass die vielen Birnen den Kuchen zwarz saftig, aber nicht matschig halten. Gewürzt mit Rosmarin entsteht ein geschmacklicher Kontrast zu der sehr süßen, knusprig-knackigen Cornflakeskruste. Weiterlesen „Birnenkuchen mit Cornflakeskruste“

Rezepte

Birnen-Schokokuchen

Dass Birnen und Schokolade ein super Team bilden, wusste nicht nur die Helene. Für mich persönlich ist die Birne unter den Obstsorten die beste Begleitung zu allem Schokoladigen – abgesehen von der Himbeere. 😀 

Heute zeige ich euch einen bekannten Kuchenklassiker, den ihr natürlich alle schon erkannt habt, in einer kleinen aber feinen Abwandlung. Dieser Kuchen ist schnell gemacht und außerdem gelingsicher.  Weiterlesen „Birnen-Schokokuchen“

Rezepte

Birnenkuchen „Helene“

Die zarte Süsse der Birnen im leicht bitteren Schokoladenkuchen, das ist eine großartige Geschmacksverbindung.

Da braucht der Teig auch gar nicht mehr viel Zucker, die Birnen kümmern sich um alles. Und damit der Birnengeschmack so richtig zur Geltung kommt, werden die Früchte vorher im gewürzten Schokotee gekocht. Weiterlesen „Birnenkuchen „Helene““