Rezepte

Pancakes

[Dieser Beitrag enthält Werbung, da ich ein Backbuch aus Überzeugung empfehle.]
Pancakes sind eines der besten Frühstücke überhaupt, vorausgesetzt morgens ist viel Zeit zum Vorbereiten und auch zum Genießen. Pancakes sind aber auch eines der besten Abendessen, wenn es mal etwas Süßes sein darf. Und dann spielt die Zeit auch nicht so eine große Rolle.

Normalerweise essen wir – wie wahrscheinlich die meisten von euch auch – abends lieber etwas Herzhaftes, aber ganz ab und zu muss es etwas Süßes sein.

Für diese Pancakes habe ich mich von einem Rezept meiner neuesten Backbuch-Errungenschaft* inspieren lassen. Weiterlesen „Pancakes“

Rezepte

Pancakes mit Milchreis – vegan

Pancakes gehen immer – ob morgens süß oder abends herzhaft oder einfach zwischendurch so auf die Hand.

Dieses Mal war es aber noch besser: es gab mittags süße Pancakes mit Milchreis.

Meine Kinder waren begeistert: „So ein Mittagessen kann es ruhig öfters geben!“

Dieses Gericht ist ganz einfach, dennoch ist es am besten, die Zubereitung von Milchreis und Pancake-Teig parallel zu beginnen. Dabei immer darauf achten, dass die Milch nicht überkocht! Weiterlesen „Pancakes mit Milchreis – vegan“

Rezepte

Buchweizen-Pancakes

Pancakes zum Frühstück? Hmm, yummy und lecker! Und zwar so lecker, dass wir sie auch Mittags essen wollen.

Wenn ihr euch jetzt fragt, ob herzhafte Pancakes denn überhaupt schmecken, dann kann ich euch versichern, dass sie super sind! Und zwar auch hmm, yummy und lecker!

Der Teig besteht größtenteils aus Buchweizenmehl, das ja sowieso leicht herb schmeckt, und als Topping gibt es eine herzhafte Brokkolicreme mit – ich liebe sie – Trockentomaten und – ach, ich liebe sie fast noch mehr – Pinienkernen.

Habt ihr auch Pancake-Favoriten? Sind eure süß oder herzhaft? Bin gespannt auf eure Rezepte.
Weiterlesen „Buchweizen-Pancakes“