Rezepte

Tuffi und die Schwebebahn – Ausstechkekse

[Ein klitzekleines bisschen Kommunalgeschichte und (Stadt-)Werbung]
Heute gibt es Kekse aus meiner Heimatstadt Wuppertal. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine bestimmte Teigzusammensetzung, sondern um sehr besondere Keksformen.

Wieso aber genau diese Keksausstecher? Und wieso erkennt jedes Wuppertaler Kind sofort, was es damit auf sich hat?
Weiterlesen „Tuffi und die Schwebebahn – Ausstechkekse“

glutenfreie Osterkekse
Rezepte

Hasenkekse

Ein schnelles Ostergebäck für den letzten Moment.

Hier sind keine ausgefallenen Zutaten notwendig und falls du gerade keine Hasenausstecher besitzt, kannst du ja einfach kleine ovale Kugeln formen und diese plattdrücken: fertig sind die Ostereier-Kekse. 🙂

Ich hatte dieses Mal keine Lust, die Kekse mit Zuckerguss zu bestreichen und habe einfach nur Puderzucker drübergestreut. Möchtest du lieber Zuckerguss nehmen, dann streiche diesen am besten auf die noch leicht warmen Kekse.

Weiterlesen „Hasenkekse“

Rezepte

Bananen-Schoko-Nuss-Kekse

Kekse gehen immer!!!

Und deshalb habe ich beschlossen, mit diesen Keksen den Frühling einzuläuten.

Also: ran an die Vorräte, mixt einen schön lockeren Teig zusammen und lasst euch die fluffig-leichten Kekse schmecken! Weiterlesen „Bananen-Schoko-Nuss-Kekse“

Rezepte

Kernige Kekse

Du hast gerade keine Lust mehr auf Müsli und Granola, aber möchtest nicht auf Kerne und Körner verzichten?

Wie wäre es dann mit diesen herzhaften kernigen Keksen? Sie schmecken super als Snack zwischendurch, aber passen tatsächlich auch hervorragend als Beilage zu einem warmen Essen. 

Also, dann durchforste mal schnell deine Vorräte und back‘ sie dir. Weiterlesen „Kernige Kekse“

Adventskalender

Nussecken

Zur Freude meiner Familie habe ich noch einmal Nussecken gebacken. Es waren auch tatsächlich die ersten, seitdem ich glutenfrei backe. Und weil ich so schön im Schwung war, sind sie:

glutenfrei – laktosefrei – eifrei – vegan

Als ich ein Kind war, gab es bei uns in der Adventszeit immer Nussecken. Obwohl sie eigentlich kein typisches Weihnachtsgebäck sind, gehören sie für mich einfach dazu. Ich hoffe, ihr findet jetzt auch Gefallen daran. Weiterlesen „Nussecken“

Adventskalender

Orangenbrezel

Riechst du es auch schon um drei Ecken, bevor du siehst, dass jemand eine Orange geschält hat? Neben den typischen Düften von Zimt, Vanille und Marzipan, die von überall auf uns zuströmen, ist das Aroma von Orangen (und Mandarinen) ein sicheres Zeichen, dass Weihnachten naht.

Wenn also ein Obst in die Adventszeit passt, dann sind es Orangen. Ich hab sie natürlich trotzdem verbacken. 🙂

Du kannst übrigens Orangenscheiben auf die Heizung legen. Dann verbreitet sich der Duft noch für ein paar Tage in deiner guten Stube.
Weiterlesen „Orangenbrezel“

Adventskalender

Glöckchen

Kling, Glöckchen, klingelingeling…

Vielleicht ganz gut, dass ihr mich nicht singen hört. Aber es hilft definitiv beim Backen. Ich singe und summe dann fast immer vor mich hin.

Meine Glöckchen-Plätzchen bimmeln zwar nicht wirklich, dafür schmecken sie aber herrlich nussig. Ich bin ein Nuss-Fan und Nussplätzchen sind von daher ein absolutes Must-Have in der Advents- und Weihnachtszeit.

Dieses Rezept ist übrigens kinderleicht. Der Teig kann wunderbar mit Kindern zubereitet werden. Und beim Ausstechen und Verzieren sind die Kleinen immer ganz eifrig dabei. (Manchmal können sie die Kühlzeit gar nicht abwarten…) Weiterlesen „Glöckchen“

Adventskalender

Mandel-Nougat-Schichtkekse

Diese Kekse verbergen ihr süßes Geheimnis nicht wirklich gut, denn es schimmert und läuft uns schon entgegen. Ein wahres Muss für alle Nougat-Liebhaber.
Weiterlesen „Mandel-Nougat-Schichtkekse“

Adventskalender

Spritzgebäck

Heute gibt’s das Rezept für eines der beliebtesten Weihnachtsplätzchen. Liegt es daran, dass Spritzgebäck so einfach und schnell herzustellen ist und der Weg von Arbeit bis Belohnung so kurz ist?

Oder vielleicht ist es auch die ganz einfache Erklärung? Sie sind sooo lecker, eben einfach gut. Besonders, wenn sie auch noch in Schokolade gedippt werden. 🙂 Weiterlesen „Spritzgebäck“

Creamy Peanut Chocolate Cookie
Rezepte

Creamy Chocolate Peanutbutter Cookies

Was macht ihr an einem verregneten Sonntag? Lesen, schlafen? Trotzdem raus gehen mit der Hoffnung auf eine anschließende heiße Schokolade?

Da ich sowieso keine Ruhe hab‘, mich mit einem Buch aufs Sofa zu verkrümeln, back ich eben lieber Kekse. 🙂 Die können wir dann hinterher zusammen mit einem warmen Tee oder der besagten Schokolade verputzen.

Dieses Mal habe ich den Teig mit Erdnussbutter gebunden und mir eine herrlich cremige und üppige Füllung dazu ausgedacht, die tatsächlich aber aus nur zwei Zutaten besteht.

Was jetzt noch fehlt ist ein hübscher Name und mal ehrlich: englische Keksnamen bringen es doch auf den Punkt, oder was meint ihr? Weiterlesen „Creamy Chocolate Peanutbutter Cookies“