leckerer glutenfreier kichererbsensalat
Rezepte

Kichererbsensalat à la Kimberley

[Werbung, da Blogger-Verlinkung.]
This blogpost is dedicated to Kimberley, my dear Insta friend from Camano Island, Washington State. She blogs at The Rocks and Dirt Bakery and gives us insights to lots of gluten-, grain-, dairy-, and refined-sugar-free recipes.

I really love the inspiring way of preparing easy going but nevertheless phantastic meals. And smoothies. And salads. Like this one with lots of dried chickpeas. You are so right, dear Kimberley: you may not compare them to the canned ones. 😀 Weiterlesen „Kichererbsensalat à la Kimberley“

Rezepte

No Bake Pineapple Cheesecake

Oder: Ananas-Frischkäsetorte

Die ersten Sonnenstrahlen blitzen zwischen den Wolken hervor und ich bekomme Lust auf etwas Sommerliches. Was passt da besser als eine schöne kalte Frischkäsetorte?

Eben: nicht viel, aber Ananas muss mit drauf, denn die leuchtet so schön gelb. Weiterlesen „No Bake Pineapple Cheesecake“

Rezepte

Kleiner Marzipankuchen mit Kirschen

Es ist Winter und bei uns gibt es mal wieder überhaupt keinen Schnee. Damit wenigstens etwas Winterstimmung bei uns einzieht, habe ich mir ein paar filzige Schneemänner und Eiskristalle in die Wohnung geholt.

Der überaus saftige Marzipankuchen schmeckt übrigens das ganze Jahr über. Weiterlesen „Kleiner Marzipankuchen mit Kirschen“

Rezepte

Nussschnecken

Was gibt es Schöneres als eine Kaffeepause?

Naja, vielleicht eine Teepause.

Was auch immer du gerne trinkst, nimm‘ dir einen Moment Zeit und geniesse den Augenblick. Und gönn‘ dir auf jeden Fall etwas Süßes dazu. Wie wäre es mit kleinen feinen Nussschnecken aus Hefeteig mit viiiiel Zimt? Weiterlesen „Nussschnecken“

Rezepte

Burger Buns (vegan)

Ich hab‘ es euch versprochen und hier ist wieder eins: ein verbessertes Rezept, diesmal für Burger Buns, ehemals auch bekannt als Burgerbrötchen.

Diese Brötchen schmecken schön fluffig, als Ham- oder Cheeseburger, mit Fleisch- oder Gemüsefüllung (wir hatten hier alles 😀 auf dem Tisch und deshalb kann ich das gerne so wiedergeben). Packt also drauf, wonach euch der Sinn steht, bei uns kommen alle an einen Tisch! Weiterlesen „Burger Buns (vegan)“

Rezepte

Blaubeer-Schoko-Frischkäsetorte

Blaubeeren sind toll! Und auch wenn sie nicht so schön leuchten wie ihre roten Namens-Kollegen sind sie doch auch wunderbare Sommerboten.

Zu einem kühlen Frischkäsekuchen passen sie einfach wunderbar. Besonders gerne habe ich die Kombination Frucht und Schokolade und so wird hier der Frischkäse mit Schokocreme verfeinert.

Viel Spaß beim Selber-„backen“! Weiterlesen „Blaubeer-Schoko-Frischkäsetorte“

Rezepte

Dunkles Körnerbrot

Bei mir dreht sich gerade alles um Brot und Brötchen!

Liegt es daran, dass ich zu viele Plätzchen hatte? Kuchen und Süsses kann ich zur Zeit jedenfalls nur in geringen Dosierungen haben. Wie auch immer, ich bin gerade dabei, mich an verschiedenen einfach zu bereitenden Broten zu versuchen.

Herausgekommen ist dieses Mal ein wunderbares dunkles Körnerbrot, dass nicht nur so aussieht, sondern auch so schmeckt und dabei trotzdem herrlich fluffig leicht schmeckt. 🙂

Die dunkle Farbe hat das Brot übrigens vom Traubenkernmehl. Weil dieses ziemlich teuer ist, gehe ich damit sparsam um. Wenn es weggelassen wird, tut dies dem Geschmack also keinen Abbruch. Weiterlesen „Dunkles Körnerbrot“

Rezepte

Schoko-Orangen-Küchlein

Liebst du die Kombination von Schokolade und Orange? Dann habe ich heute ein wirkliches Highlight für dich!

Ein kleines Schokoküchlein – weil’s so hübsch ist und du kein schlechtes Gewissen haben musst, wenn du einen ganzen Kuchen verputzt.

Frische Orange – weil Vitamine immer wichtig sind, vor allem in dieser Jahreszeit.

Und on top Orangenkaramell – weil wir ja schließlich richtig schlemmen möchten, oder? Weiterlesen „Schoko-Orangen-Küchlein“

Rezepte

Super-Schoko-Süßis-Zuckerfest-Torten

[(Ist das) Werbung, da hier Markenprodukte erkennbar sind.]
Heute zeige ich euch den absoluten
Schoko-Süßis-Overload. 😀

Meine Tochter wollte ihre Freundinnen mit einem wahren Zuckerfest zum Ende des Ramadan überraschen. Ich finde, es ist ihr gelungen. Inspiriert durch diverse Foren hatte sie mir Bilder von den Wunschtorten gezeigt und wir legten heute morgen fröhlich drauf los.

Okay, auch diesmal war es wieder eine Mammut-Aufgabe, es hat etwas länger gedauert, bis alles fertig war. 😀 😀 (Nächstes Mal kommt wieder was Einfacheres…)

Dafür hat es aber auch megaviel Spaß gemacht. Ja, ich gebe es zu, bei Süßigkeiten so aus dem Vollen zu schöpfen und wirklich keine Hemmungen an den Tag zu legen, das hat schon was. Weiterlesen „Super-Schoko-Süßis-Zuckerfest-Torten“