Rezepte

Gebackener Kürbis mit Kichererbsen und Kokos-Mangold

Wie ist eure Meinung zu Kürbis? Ich mag ja besonders die kleinen Sorten, die komplett mit Schale gegessen werden können.

Jetzt flatterte (naja, wohl eher: rollte) ein kleiner Kürbis „Angelique“ mit der Biokiste zu uns nach Hause. Diese Sorte hat ein knalloranges Fruchtfleisch und riecht schon beim Anschneiden herrlich aromatisch. Ich habe ihn zusammen mit Kichererbsen gebacken. Diese Kombination hat sich als sehr gelungen herausgestellt.

Zusammen mit dem Kokos-Mangold und Nudeln ergibt sich eine unglaubliche Geschmacksvielfalt. Wenn ihr dieses Gericht nachkochen möchtet, denkt daran, alles wirklich kräftig zu würzen! Ich freu‘ mich über eure Meinungen und Kommentare zu diesem Gericht. Vielleicht schickt ihr mir auch Fotos? Ich würde mich sehr freuen! 🙂

Und jetzt schaut mal auf’s Datum: ich muss heute noch losflitzen und einen GROSSEN Kürbis zum Schnitzen kaufen. 🎃🏃‍♀️ Weiterlesen „Gebackener Kürbis mit Kichererbsen und Kokos-Mangold“

Rezepte

Haselnuss-Kokos-Plätzchen

Fast schon ein bisschen weihnachtlich schmecken diese Kekse. Das dürfen sie aber auch, jetzt, wo die Tage schon merklich kürzer und kühler werden.

Ich überlege nicht nur, ob ich die Heizung anstellen soll oder ob es doch noch ohne geht. Nein, ich denke auch an warme Decken, dicke Jacken, Kerzen und Tee. Da muss jetzt auch das passende Gebäck her. Weiterlesen „Haselnuss-Kokos-Plätzchen“

Rezepte

Granola mit Kokos

Da musste ich tatsächlich erst auf den Geburtstag und den dazugehörigen Kuchen meines Sohnes warten, bis ich mir endlich wieder ein knuspriges Granola backen konnte.

Das ist natürlich völliger Quatsch, aber im Sinne von NoWaste (früher hieß es: „Lebensmittel werden nicht weggeworfen.“) und Upcycling (früher: „Sparsamkeit“) habe ich die grünen Kokosflocken kurzerhand mit in mein Knuspermüsli gepackt.

Die Farbe verschwindet beim Backen vollständig und am Geschmack macht sich Lebensmittelfarbe ja ohnehin nicht bemerkbar.

Aber keine Sorge: wenn du jetzt sofort Lust auf ein Knusperfrühstück hast, musst du  vorher keine Wiese züchten. Weiterlesen „Granola mit Kokos“

Rezepte

Schoko-Granola

Schokolade zum Frühstück? Mit diesem Granola auf jeden Fall!

Mein Knuspermüsli ist selbstverständlich glutenfrei, außerdem vegan und darüber hinaus fruktosearm (abhängig von dem Obst, dass du sonst noch dazunimmst).

Jetzt gibt es eigentlich keine Entschuldigung mehr, den Tag mit Schoko zu starten.  Weiterlesen „Schoko-Granola“

Rezepte

Ananas-Frischkäse-Torte

Da scheint gerade so schön die Sonne und ich freu mich, dass der Winter vorbei ist. Geh ich jedoch vor die Tür ist es immer noch bitterkalt und der vereiste Schnee liegt noch auf der Wiese und am Rand der Wege.

Pfft!!! Hol ich mir den Sommer eben exklusiv IN meine Privaträume und träume mit dieser Ananas-Frischkäse-Torte weiter von ihm. Irgendwann muss er (oder so was ähnliches) ja kommen.

[Achtung: jetzt kommt Werbung, da Markennennung.] Das Rezept habe ich beim Durchblättern meines uralten Dr. Oetker Grundbackbuches (wieder) entdeckt. Die Rezepte sind einfach immer wieder genial und lassen sich – mit ein bisschen Getrickse – super in glutenfreie umwandeln.

Weiterlesen „Ananas-Frischkäse-Torte“

Rezepte

Weiße Mini-Muffins

Heute wird es noch kleiner. Das bedeutet: noch niedlicher. ♣♣♣♣♣♣

Darf ich es sagen? Rein größentechnisch sind die Mini-Muffins ja eigentlich schon Pralinen. Ups, das war gewagt.

Aber lecker sind sie allemal, und locker luftig leicht dazu. Wer’s noch weisser möchte, packt einfach noch ein weißes Topping oben drauf, aber da hatte ich keine Lust mehr zu… Weiterlesen „Weiße Mini-Muffins“